„Jupos“ – Jugendpolitische Gespräche

Alles Schule oder was? – Jugend(verbands)arbeit in Zeiten von Ganztagsschule – Offener Ganztag und Übermittagsbetreuung – die Freizeit von Kindern und Jugendlichen findet immer öfter in der Schule statt. Dabei scheinen die Grenzen zwischen Schule und Jugendarbeit zu verschwimmen. Aber kommt darüber die Jugendarbeit nicht zu kurz? Handelt es sich Weiterlesen…

Interaktiver Jugendstadtplan

Der Kinder- und Jugendring Bonn e.V. erhält eine Förderung für sein Modellprojekt durch den Landschaftsverband Rheinland und beginnt dieses Jahr mit der Realisierung eines interaktiven Jugendstadtplans von Bonn.   Ziel des Projektes ist die Einrichtung eines internetbasierten, interaktiven Stadtplanes für Kinder und Jugendliche in Bonn. Der interaktive Jugendstadtplan soll eine Weiterlesen…

Bericht 2012

Der Kinder- und Jugendrings Bonn hat seinen Bericht für das Jahr 2012 dem Jugendhilfeausschuss vorgelegt. „Aus unserer Sicht haben wir die Zielvereinbarung voll erfüllt.“ so Stefan Niewöhner, Vorsitzender des KJRB. Zu diesem Schluss kommt auch das Jugendamt. In einer Dringlichkeitsvorlage für den kommenden Jugendhilfeausschuss schlägt es daher vor, die für Weiterlesen…

Dirt-Bike-Platz in Bonn errichten!

Der Kinder- und Jugendring Bonn fordert die Bonner Politik auf, in der morgigen Sitzung der Bezirksvertretung Bonn die Initiative der jungen Bonnerinnen und Bonner zu unterstützen, die auf dem Bolzplatz hinter dem Hertha-Sportplatz zwischen Dottendorf und Friesdorf einen Dirt-Bike-Platz errichten möchten.  In Bonn leben zurzeit knapp 35.000 Menschen im Alter Weiterlesen…

JuLeiCa-Schulung 2012

Schulung für Jugendgruppenleiter/innen Der Kinder- und Jugendring Bonn e.V. bietet dieses Jahr wieder eine Schulung für ehrenamtliche Jugendleiter/innen und solche die es werden wollen an. An drei Wochenenden werden den Teilnehmern alle Grundlagen vermittelt, die zum leiten einer Jugendgruppe nötige sind. Auf dem Programm stehen unter anderem Rechte und Pflichten, Weiterlesen…

Aufruf: Bonn stellt sich quer!

Der KJRB hat den Aufruf Für ein buntes, solidarisches und friedliches Bonn! Neonazis blockieren! der Initiative Bonn stellt sich quer unterzeichnet. Weitere Informationen und Hinweise wie ihr Euch beteiligen könnt findet ihr unter www.bonn-stellt-sich-quer.de oder bei