JuLeiCa-Schulung

Was ist eine JuLeiCa?

Die JuLeiCa (JUgendLEIterCArd) ist ein amtlicher Ausweis für Jugendgruppenleiter/innen. Sie dient zur Legitimation bei Teilnehmenden und deren Eltern, aber auch gegenüber Behörden, die laut Kinder- und Jugendhilfegesetz zur Beratung und Hilfe angehalten sind. Außerdem öffnet sie den Weg zu verschiedenen Vergünstigungen. Die JuLeica erhält, wer an einer JuleiCa-Schulung teilgenommen, einen Erste-Hilfe-Kurs besucht und ehrenamtlich in einem Jugendverband/-verein eine Jugendgruppe leitet. Weitere Infos findest du unter www.juleica.de.

Was ist eine JuLeiCa-Schulung?

Die JuLeiCa-Schulung ist eine Schulung nach landesweit gültigen Standards. Sie umfasst mindestens 30 Zeitstunden und befasst sich mit verschiedenen Themen, die für Jugendgruppenleiterinnen wichtig sind. Über Deine erfolgreiche Teilnahme an der Schulung erhältst Du eine Urkunde. Um an der JuLeiCa-Schulung teilnehmen zu können, musst du spätestens zum Jahresende 16 Jahre alt werden und Interesse an der Arbeit mit Jugendgruppen haben.

… und das kannst du lernen:

  • Gesetzliche Grundlagen: Rechte und Pflichten – Darf ich ein Kind vom Abendessen ausschließen? Dürfen Jungen und Mädchen in einem Zelt schlafen? Aufsichtspflicht = nie mehr schlafen auf dem Lager?
  • Pädagogische Fachkompetenz – Ist jedes Kind gleich? Wie macht die Gruppenstunde allen Spaß?
  • SelbstreflexiveMethoden / Persönliche Kompetenzen – Wo liegen meine Stärken, wie arbeite ich an meinen Schwächen? Muss ich alles gleich gut können? Kann man als Gruppenleiter einen Burn-Out bekommen?
  • PlanungundOrganisation – Wie baue ich ein Lager auf? Wann muss ich Förderanträge einreichen? Wie weiß jeder, was zu tun ist?
  • PraktischesArbeiten: Methodenkompetenz – Welches Spiel für welche Gruppe? Wie finde ich heraus, was meine Gruppenkinder wollen? Wie kann ich Inhalte vermitteln?
  • Sozialkompetenz – Hilfe, es gibt Streit im Team! Wie löse ich Konflikte? Wie arbeitet man gut zusammen? So feiert man ein gelungenes Projekt!

Wann ist die nächste JuLeiCa-Schulung?

Unsere nächste JuLeiCa-Schulung findet an folgenden drei Wochenenden statt:

Im Kurs eingebettet ist unsere Kinderschutzschulung am 30.5., die wir gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund Bonn anbieten.

Die Kurse beginnen immer um 9.30 Uhr und enden gegen 17.30 Uhr. Um Deine Urkunde zu bekommen, musst Du an allen drei Schulungsterminen teilnehmen!

Die JuLeica-Schulung kostet inklusive Mittagessen 50 €. Den Teilnehmerbeitrag musst Du erst zum ersten Schulungstermin mitbringen. Fragt bitte in Deinem Verband oder Verein nach, ob Sie Dir einen Zuschuss zum Teilnahmebeitrag geben. Bitte melde Dich bis zum 13.04.2015 bei unserer Geschäftstelle oder Online hier an. Es gibt eine maximale Teilnehmerzahl, also beeil Dich! Wenn Du noch Fragen hast, wende Dich einfach an unsere Geschäftstelle

Weitere Info findest du auch in diesem Flyer.