UMDENKEN – JUNGDENKEN: Wahl-o-mat war gestern

… denn heute fragt ihr die Politiker selbst!
Am Freitag, den 4.5. von 17-19 Uhr trefft ihr im Campanile (Adolfstr. 77, Bonn-Altstadt)
Politiker der großen Parteien vor der Landtagswahl und stellt ihnen alle Fragen, die ihr schon immer loswerden wolltet. Schulpolitik, Urheberrecht, Studiengebühren oder Umweltschutz – was kommt euch im Wahlkampf zu kurz?Der Kinder- und Jugendring Bonn e.V. lädt zum Diskutieren und Kennenlernen ein: Bei uns gibt es keine langen Reden, sondern direkten Kontakt mit den Kandidaten und Kandidatinnen. Egal ob ihr schon mal gewählt habt, dieses Jahr zum ersten Mal in die Kabine geht oder vielleicht erst in fünf Jahren eure Stimme abgebt. 

Wer bei der Wahl noch nicht offiziell dabei sein darf, kann bei der U18-Wahl sein Kreuzchen machen und mit anderen Jugendlichen zeigen, wer eurer Meinung nach in den Landtag gehört.

 

Dabei sind:

Michael Aggelidis (Linke)
Bernhard „Felix“ von Grünberg (SPD)
Benedikt Hauser (CDU, angefragt)
Renate Hendricks (SPD)
Angelica Maria Kappel (Grüne)
Franziska Müller-Rech (FDP)
Michael Paetau (Piraten)

www.umdenken-jungdenken.de


Schreibt einen Kommentar!